Schon gesehen?

Neues Mindest-Lohn Gesetz

Der Mindestlohn ist eine vom Staat festgelegte Grenze eines Lohns, die nicht verändert werden darf, damit die Lebensgrundlage von Arbeitern und Arbeiterinnen gesichert ist. In jedem Land gibt es einen anderen Mindest-Lohn, weil von Land zu Land die Kosten für die Lebenshaltung nicht gleich sind. Dieses Mindest-Lohn Gesetz für alle gilt auch für Ausländer, die in Deutschland arbeiten.

Ab dem 1. Januar 2015 wird erstmals in Deutschland ein gesetzlicher Mindestlohn von 8,50 Euro vereinbart. Der Staat stimmte zu, dass Arbeitgeber die Arbeitszeiten aufschreiben und dokumentieren müssen. Zurzeit wird gesagt, dass 3,7 Millionen Menschen ab 2015 davon profitieren werden. Kontrolliert wird die Einhaltung des Mindestlohns vom Zoll, der Zoll bietet 1.600 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen an.

Meine Quellen :

http://www.hanisauland.de/lexikon/m/mindestlohn.html

http://www.bundesregierung.de/Content/DE/Artikel/2014/07/2014-07-03-mindestlohn-bundestag.html

#mindestlohn #8

Was Geht?

Eventkalender

Interessant:

Aktuelle Artikel

Archiv

Die Namenlose - Eventkalender

Ferien? Veransaltungen?Eventkalender!

Die Namenlose 2015 ©

Oberschule Lesum