Schon gesehen?

Musiklexikon - Reggae


Die Musikrichtung Reggae tauchte in den 60er Jahren in Jamaika auf, wo die Grundlagen der Musikrichtung (R&B, Country, Jazz, Soul und Blues) im Radio empfangen wurden. Die Legende unter den Reggae Musikern ''Bob Marley'' leitete das Wort aus dem lateinischen „rex“ ab, welches für König steht. Man benannte die Musikrichtung „Musik des Königs“. Es könnte jedoch auch von dem Wort „Streggae“ abgeleitet worden sein, welches für leichtes Mädchen steht. Der erste Song welcher zu der Musikrichtung gehört kam 1968, war von Lee Scratch Perry und hieß „People Funny Boy“. Der meist benutzte Reggae Rhythmus des Reggae entstand aus einem gecoverten R&B Song in welchem der zweite und vierte Takt besonders betont wurde. Reggae entwickelt sich immer weiter und wird immer Erfolgreicher in der Musikszene.

https://de.wikipedia.org/wiki/Reggae

#Musik #Reggae #BobMarley

Was Geht?

Eventkalender

Interessant:

Aktuelle Artikel

Archiv

Die Namenlose - Eventkalender

Ferien? Veransaltungen?Eventkalender!

Die Namenlose 2015 ©

Oberschule Lesum